Wie bekommt das Programm Änderungen des Basiszinssatzes mit?

Sie befinden sich hier:
← Alle Themen

Sie können diesen Basiszins im Programm selbst pflegen, aber keine Angst: Dies ist denkbar einfach!
Zum Teil schafft es das Programm sogar automatisch!

Das Programm „weiß“, dass der Basiszins alle 6 Monate – jeweils am 01.01. und am 01.07. – neu festgelegt wird.

Das Programm überprüft beim Start, ob zu diesen Terminen, Zinssätze in die Tabelle der Basiszinsen eingetragen ist. Wenn nicht, zeigt es Ihnen einen Hinweis mit dem Vorschlag, jetzt den Basiszinssatz zu pflegen. Wenn Sie diesen annehmen, springt es genau in den Dialog, in dem Sie den Basiszins auf der Seite der Bundesbank sehen und einfach ins Programm übertragen können. Auf diese Art sind Sie unabhängig von unnötigen Updates der Software!

Alternativ kommen Sie auch über den Menüpunkt Extras – Bearbeiten der Basiszinssätze in den o.g. Dialog.

Seit einigen Versionen kann das Programm auch den Zinssatz automatisch von der Webseite der Bundesbank ermitteln. Dies ist nicht gesichert, da es Änderungen der Seite geben kann, die dies verhindern. Aber Sie können das Programm veranlassen, dies immerhin zu versuchen.

Hier noch ein kurzes Video zu dem Thema Basiszinsen:

Bitte drücken Sie STRG-R oder klicken Sie in das Video-Fenster, um das Video zu starten!

Fragen?
(0331) 243 44 701 anrufen.