Für wen ist die Forderungsaufstellung geeignet?

Sie befinden sich hier:
← Alle Themen

Viele Interessenten fragen sich, ob die Forderungsaufstellung für sie geeignet ist und welche der Editionen für sie die beste ist.

Grundsätzlich ist die Forderungsaufstellung für jede Branche geeignet.

Unser Hauptkundenkreis sind Anwälte, die für Mandanten Schulden bei Schuldnern einfordern.
Dafür muss natürlich ganz genau berechnet werden, wie hoch die Schuld zum aktuellen Zeitpunkt genau ist. Für Anwälte bietet die Forderungsaufstellung u.A. auch eine Gebührenrechnung für Anwalts- und Gerichtskosten an.

Doch dies brauchen nicht nur Anwälte. Auch z.B. Inkassounternehmen haben hier eine ähnliche Interessenlage.

Einen weiteren großer Nutzerkreis stellen Leasinggesellschaften, Immobilienunternehmen und Hausverwaltungen. Diese nutzen sehr gerne den Forderungsmanager und haben so schnell eine Übersicht der säumigen Mieter bzw. können bei gewerblichen Mietern Ratenzahlungspläne mit diesen vereinbaren und vieles mehr.

Auch Stadtverwaltungen und Gerichte nutzen die Forderungsaufstellung intensiv.

Aktuell haben wir auch viele Krankenhäuser, Karitative Verbände, Autohäuser, Möbelhäuser und viele andere Branchen als Kunden.

Fragen?
(0331) 243 44 701 anrufen.